In der Zahnarztpraxis Husta sind wir seit 1972 stolz auf das Vertrauen unserer Patienten, denn die Praxis wird als Familienunternehmen bereits in der zweiten Generation betrieben – vor mir von meinem Vater. Besonders stolz bin ich darauf, dass unsere Patienten auch teilweise über mehrere Generationen zu uns kommen – manche kamen schon im Kindesalter zu meinem Vater und stellen mir nun ihre Kinder vor.

Hand auf’s Herz – Angst vor’m Zahnarzt?

Auch wenn man nicht gerne darüber spricht: Zahnarztbesuche bedeuten für viele Menschen allen Alters großen Stress. Rücksicht darauf ist wichtig und selbstverständlich. Sprechen Sie uns gern darauf an – wir möchten uns alle die Zeit nehmen, auf jede Ihrer Bedürfnisse einzugehen. Auch wenn es dann etwas länger dauert. Denn was für den Einen eine Selbstverständlichkeit, ist für den Nächsten schwierig. Ich nehme mir die Zeit, die Sie brauchen.

In diesem Zusammenhang auch wichtig: Patienten mit akuten Schmerzen bekommen unmittelbar oder sehr zeitnah einen Termin. Und im Allgemeinen bemühen wir uns, Wartezeiten so kurz wie irgend möglich zu halten. Im begründeten Fall (beispielsweise bei PatientInnen, die nicht mobil sind) mache ich auch Hausbesuche nach Vereinbarung.

Ab Anfang 2018 erhalten wir zusätzlich Unterstützung von Zahnarzt Mohamad Kashkoul aus Syrien. Zum Examen in Damaskus absolvierte er natürlich die vollständige deutsche Approbation und alle erforderlichen Prüfungen.